Sportförderung

Luzerner Dialog Sportpolitik

Luzerner Dialog Sportpolitik

Der «Luzerner Dialog Sportpolitik» ist eine jährliche Plattform, die den Austausch zwischen Sportvereinen und Akteuren des Luzerner Sports fördert und sportpolitische Themen aufgreift. Aktuelle Fragen werden diskutiert, Probleme aufgedeckt und Lösungen angestossen. Zum «Luzerner Dialog Sportpolitik» eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter von Sportvereinen und –verbänden, Sportinstitutionen und Behörden, die sich mit Fragen des Sports auseinandersetzen.

Luzerner Dialog Sportpolitik 2023: Psychische Gesundheit

Luzerner Sportvereine sollen sich aktiv mit dem Thema «Psychische Gesundheit» befassen und in ihrem Verein sensibilisieren. Der «Luzerner Dialog Sportpolitik» hat zum Thema «Psychische Gesundheit im Sport – Wir reden darüber» eingeladen. Regierungsrätin Michaela Tschuor forderte am Anlass die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine auf, hinzuschauen und sich aktiv dem Thema anzunehmen. «Es braucht niederschwellige Angebote, in denen die Sportlerinnen und Sportler frühzeitig Hilfe holen können.» Tschuor forderte alle auf, im Alltag mehr glaubwürdig «Wie geht’s Dir?» zu fragen.

Medienmitteilung vom 26. Oktober 2023: Luzerner Dialog Sportpolitik: Sportvereine sollen über die Psyche reden

Kampagne "Wie geht's Dir?" 

Luzerner Dialog Sportpolitik 2023


Dienststelle
Gesundheit und Sport

Meyerstrasse 20

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 52 76

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen