Ehrung Olympioniken

Der Luzerner Regierungsrat hat am 15. November 2016 die Luzerner Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Olympischen und der Paralympischen Spiele in Rio 2016 für ihre ausserordentlichen Leistungen mit dem Prunksiegel des Standes Luzern geehrt. Regierungspräsident Marcel Schwerzmann würdigte in der Swissporarena die Vorbildfunktion der Sportlerinnen und Sportler und dankte ihnen für das Engagement für den Kanton Luzern.

Medienmitteilung vom 15. November 2016

  • Hinten: Staatsschreiber Lukas Gresch-Brunner, Regierungsrat Paul Winiker, Mario Gyr, Regierungsrat Reto Wyss, Michael Schmid, Regierungspräsident Marcel Schwerzmann, Simon Schürch, Regierungsrat Robi Küng, Sascha Ruefer, Regierungsrat Guido Graf

  • Sportler im Gespräch mit Regierungsräten

  • Olympiasieger Mario Gyr und Regierungspräsident Marcel Schwerzmann

  • Regierungspräsident Marcel Schwerzmann

  • Olympiasieger Mario Gyr