Integration

Kulturelle Vielfalt im Sport

Integration ist eine gesellschaftliche Querschnittsaufgabe. Zur Verbesserung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund kann der Sport einen Beitrag leisten.

Im Rahmen des Kantonalen Integrationsprogramms (KIP II) fördert die Dienststelle Gesundheit und Sport die soziale Integration im Bereich Bewegung und Sport. Die Förderung umfasst folgende Bereiche: