Ethik im Sport

Für sicheren, fairen und gesunden Sport

Ethik Charta

Das Bundesamt für Sport BASPO, Swiss Olympic, die Schweizer Sportverbände und die Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern bekennen sich zur Ethik-Charta im Sport und fordern von Trainerinnen und Trainern, deren Richtlinien einzuhalten.

Kompetenzzentrum «Sicherheit - Integration - Prävention»

Mit dem Kompetenzzentrum «Sicherheit - Integration - Prävention» (KoSIP) bietet J+S den Coaches, Leitenden, Expertinnen und Experten sowie Trainerinnen und Trainern Unterstützung rund um die Themen Sicherheit, Integration und Prävention.

«cool and clean»

«cool and clean» ist das Präventionsprogramm im Schweizer Sport und setzt sich für fairen und sauberen Sport ein. Die operative Führung wird von Swiss Olympic wahrgenommen. Das Programm richtet sich an Sportvereine, Kader von Sportverbänden und Swiss Olympic Label-Schulen.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an den «cool and clean»-Botschafter des Kantons Luzern, Gregor Boog (E-Mail), wenden.